Frühförderung mit dem Hund

Frühförderung mit dem Hund

Seit Juli 2021 bieten wir tiergestützte Frühförderung mit dem Hund sowohl im Einzelsetting als auch in der Kleingruppe an.

Der Hund vermittelt in der Förderung Sicherheit und Vertrauen. Er hat einen hohen Aufforderungscharakter und motiviert die Kinder, sich auf Lern- und Entwicklungsprozesse einzulassen. Die Kinder erfahren eine wertfreie und bedingungslose Annahme durch das Tier, die zu einer positiven Beziehungsgestaltung beiträgt. Der Hund wird von den Kindern als Identifikationsobjekt ihrer eigenen Wünsche, Bedürfnisse und Probleme genutzt. Diese Verlagerung ermöglicht die Bearbeitung im Rahmen der Förderung.

Dem Pädagogikbegleithund werden vielfältige Möglichkeiten zugesprochen, das Kind im Prozess der Frühförderung zu begleiten, zu unterstützen und zu fördern. Dazu zählen u.a. folgende:

  • Abbau von Ängsten und psychischen Stress
  • Zulassen von Körpernähe, Vertrauensaufbau, Empathie (Nähe und Distanz)
  • Entspannung
  • Emotionale Entwicklung
  • Aufbau von Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen
  • Motivation und Anstrengungsbereitschaft
  • Konzentration
  • Tonusregulation, Förderung der Grobmotorik
  • Kommunikation, Sprachanregung
  • Körperwahrnehmung (taktil, propriozeptiv, vestibulär)
  • Kraftdosierung
  • Feinmotorik, Auge-Hand-Koordination
  • Auditive Aufmerksamkeit und auditives Gedächtnis
  • Gruppeninteraktion

Unsere Kollegin Hannah Ostern befindet sich mit ihrer Hündin Lotte in Ausbildung zum Therapie-/ Pädgogikbegleithundeteam beim Münsteraner Institut für Therapeutische Fortbildung und Tiergestützte Therapie (MITTT).

Lotte ist eine Australian Shepherd-Mischlingshündin. Dem Australian Shepherd werden eine gute Beobachtungsgabe und hohe Intelligenz zugesprochen. Sein Charakter kennzeichnet sich insbesondere durch den „will-to-please“ (den Wille zu gefallen), wodurch er schnell lernt und sich eng am Menschen orientiert. Lotte wurde gut sozialisiert und früh an den Pädagogikbegleithundeeinsatz herangeführt. Sie ist freundlich und offen im Umgang mit Menschen.